Auch jetzt ist Vorsicht geboten und auf die eigenen Sinne zu hören?!

Auch jetzt ist Vorsicht geboten und auf die eigenen Sinne zu hören?!

Ich hoffe, dass viele Menschen , wenn sie aufgrund der Ausgangssperre, Kontaktsperre jetzt ihren Kindern etwas auf den weiteren Weg mitgeben, „seid eigensinnig und traut nur Euren eigenen Sinnen.“ Dazu rufe ich jetzt auf!!!!

Wir brauchen keine konformen, vereinheitlichten Menschen, die schon in der Schule klein gehalten werden. Wie man jetzt merkt sind diese besser zu kontrollieren und zu manipulieren. Oder warum wehren wir uns jetzt nicht, obwohl unsere Demokratie ziemlich gefährdet ist?

Ach ja die Medien, die arbeiten mit den wohlbekannten Mitteln Scham und Mangelgefühl, um uns klein zu halten, damit wir bloß keine wirkliche Selbstliebe empfinden. Denn das würde bedeuten, dass wir nicht alles mit uns machen lassen, sondern uns unseres eigenen Wertes bewusst sein würden. Stichwort: Bedingungslose Selbstliebe

Jetzt höre ich schon: „oh Selbstliebe, das ist der Weg zum Untergang, wo hat uns der Narzissmus eines Mannes, denn schon hingebracht?!“ Ja wo, hat uns das hingebracht, dahin dass wir einzeln oder kollektiv immer unbedingt „Everybody’s Darling“ sein möchten oder vollkommen resigniert über alles und jeden jammern oder meckern, jedoch nie oder nur in seltenen Fällen mit uns selbst vollkommen im Reinen sind. Narzissmus ist keine Liebe , sondern pure Angst, dass man von anderen nicht geliebt wird. Und entsteht gerade aus dem Gegenteil, aufgrund mangelnder Selbstwertschätzung! Also besteht bei Narzissten ein Mangel an Selbstliebe! Hier somit der erste Schritt zur Selbstliebe: Werden Sie sich Ihres Selbstwertes bewusst. Sie sind jedem einzelnen anderen Menschen auf dieser Welt ebenbürtig. Jeder Einzelne ist wichtig und hat seine Bestimmung hier auf der Erde!!! Wir sind alle gleich! Wir sind Menschen, die mit einer „Berufung“ und „Kraft“ auf diese Erde gekommen sind. Nicht mehr und nicht weniger!

Und wir haben laut Verfassung eine Demokratie und das bedeutet, nein keine alleinige Macht durch Parteien, sondern die Macht geht vom Volk aus. Unsere Politiker sind von uns gewählte Volksvertreter. Sie sollen uns vertreten mit Wissen und Kompetenz und Weitsicht! Davon ist momentan und schon seit längerer Zeit nichts mehr zu spüren. Vor der Wahl, da sind wir interessant.

Doch Achtung, nicht das irgendwann unsere Enkel /Urenkel uns mal fragen, „wie konnte das nur passieren und in einer Diktatur münden damals 2020 nach dem Corona Virus.?“ Wie wir und Jüngere damals in meiner Schulzeit 1970 bis 1983 als wir jedes Jahr die NS-Diktatur und ihre Folgen durchgenommen haben, unsere Lehrer und auch viele die Eltern und Großeltern gefragt haben, „wieso gab es keinen Widerstand gegen Hitler und seine Partei? Und warum ist das Greuel so gekommen“

Denn Ungehorsam ist die Bedingung dafür, dass aus einem Menschen kein Mitläufer und Untergebener wird, sondern ein Mensch,der seine eigenen Rechte und Freiheiten nachgeht und achtet, ohne die Rechte der anderen zu verletzen.

Ihre Brigitte H. Asleben

PS:HIER NOCH EIN PAAR FAKTEN und ARTIKEL

„Bislang vermieden es das Robert Koch-Institut und die Bundesregierung, die Anzahl der wöchentlich in Deutschland durchgeführten Corona-Tests zu erheben und zu veröffentlichen. Stattdessen wurden mit aus dem Zusammenhang gerissenen Fallzahlen Angst und Panik geschürt. Amtliche Daten belegen nun erstmals, dass die rasante Zunahme der Fallzahlen im Wesentlichen aus einer Zunahme der Anzahl der Tests resultiert.“

Was man bislang nicht wusste: Die Anzahl der durchgeführten Tests in Deutschland betrug in KW 11 knapp 130.000 und in KW 12 aber fast 350.000. Nicht nur die Zahl der positiv getesteten Fälle hat sich also ungefähr verdreifacht, sondern auch die Menge der Tests. Das heißt von 130.000 Tests wurden 11.000 Personen positive getestet. (Kalenderwoche 11) Von fast 350.000 Tests wurden 24.000 Personen positiv getestet (Kalenderwoche 12) Das heißt, in KW 11 waren sechs Prozent infiziert und in der Kalenderwoche 12 sieben Prozent. Das ist eine Steigerung von einem Prozent und nicht wie man glauben sollte eine Verdopplung. Mehr dazu HIER

Wußten Sie schon? Die außergewöhnlich starke Grippewelle 2017/18 hat nach Schätzungen rund 25.100 Menschen in Deutschland das Leben gekostet.

Hier ein paar Artikel, die ich lesenswert und sehr interessant finde:

  • „In Krisenzeiten haben die Grundrechte keinen Ausschalter“ 28. März 2020: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger über die Beschneidung der Grundrechte aufgrund der Coronakrise Hier der Link
  • 27. März 2020, 18:52 Uhr „China:Pekinger Propaganda-Virus“ von Lea Deuber, Peking auf SZ.de: Kaum ist Corona im Land eingedämmt, will die Führung die Geschichte der Pandemie umschreiben: Deren Ursprung schiebt sie anderen zu und inszeniert sich als Retter der Welt. HIER
  • 25. März 2020, 9:53 Uhr „Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes:Vollmacht für den starken Mann“ in der Süddeutschen Zeitung HIER

 

Kommentare sind geschlossen.
error: Content is protected !!