Durchsuchen nach
Schlagwort: Angst

Bill Gates, Elon Musk, Merkel, Söder, Wieler, Drosten und Co sind genau wie wir! Nur unser Denken macht sie zu dem was sie in unserem Leben sind!

Bill Gates, Elon Musk, Merkel, Söder, Wieler, Drosten und Co sind genau wie wir! Nur unser Denken macht sie zu dem was sie in unserem Leben sind!

Gerade eben hörte ich durch Zufall ein Gespräch mit, in dem jemand sagte „…und wer badet es aus? wir… der kleine Mann auf der Straße…immer auf die Kleinen.“ Was steckt dahinter ein gleichberechtigtes, wir-sind-alle-gleich-Bild? Nein, die da oben, die mit Geld, die mit Ansehen usw. und der Kleine Mann auf der Straße, das ist eine Überzeugung, die seit Jahrhunderten in uns eingelagert ist. Es gibt doch einen wunderbaren Ratschlag, wenn man vor anderen Menschen eine Rede oder einen Vortrag halten…

Weiterlesen Weiterlesen

Bedingungslose Liebe für andere zu fühlen ist nur durch wahre Selbstliebe erst möglich?!

Bedingungslose Liebe für andere zu fühlen ist nur durch wahre Selbstliebe erst möglich?!

„Die Frauen lieben lange, ehe sie’s gestehen, die Männer lange nicht mehr, wenn sie’s noch beteuern.“  Emanuel Wertheimer (1846 – 1916), deutsch-österreichischer Philosoph und Aphoristiker ungarischer Herkunft Eben las ich dieses Zitat, und ich musste wirklich schmunzeln. So geht es mir heute noch. Ich habe bereits damit Erfahrung gemacht habe, dass ich nichts gesagt habe. Ich war knapp 19 und weil ich dachte „nein, da blamierst Du dich nur und was ist wenn…“- Ja was ist denn, wenn man Gefühle…

Weiterlesen Weiterlesen

Wacht auf Eltern und Großeltern! Kinder von Drei bis elf Jahren sollen bei Verdacht abgesondert werden!

Wacht auf Eltern und Großeltern! Kinder von Drei bis elf Jahren sollen bei Verdacht abgesondert werden!

Wehe dem, der ein Kind kränkt! Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821 – 1881) Zumindest bitte diejenigen Eltern, Großeltern und Urgroßeltern und alle Menschen, die Kinder nicht nur als zukünftige Rentenverdiener, zukünftiges Kriegsmaterial, Arbeitssklaven oder als Konsumenten oder lästiges Übel oder als ungeliebte Weihnachtsgeschenke sieht, sondern als wunderbare zu beschützende, besondere Wesen ansehen. WIR ALLE SIND GEFORDERT KINDER ZU BESCHÜTZEN! Wo bleibt der Aufschrei der Empörung? Wo bleibt die lautstarke Entrüstung, als Sie das das erste Mal gehört oder gelesen haben! Das…

Weiterlesen Weiterlesen

Wut, Zorn und Angst schwächen das Immunsystem und machen Sie so anfälliger für Infektionen?!

Wut, Zorn und Angst schwächen das Immunsystem und machen Sie so anfälliger für Infektionen?!

Überall, wo man hinhört ist pure Angst. Leider entsteht aus dieser oft Wut. Wut auf Corona, Wut auf die Welt und besonders auf die vermeintlichen Menschen, die so „unvorsichtig sind“ und auf  Demonstrationen für die Grundrechte gehen.  Aber wie ist es denn? Leben Sie lieber in einem Staat, der zwar steril ist, aber herzlos, ohne Freude mit Angst und Panik arbeitet, der sie überwacht, wenn es sein muss mit Zwang durchimpft, egal ob Sie davon krank werden oder es überhaupt…

Weiterlesen Weiterlesen

Statt von uns Schaden abzuwenden, wie die Regierung es bei Amtsantritt geschworen hat, wird uns vorsätzlich Angst gemacht?

Statt von uns Schaden abzuwenden, wie die Regierung es bei Amtsantritt geschworen hat, wird uns vorsätzlich Angst gemacht?

„Man riskiert Ekel, sähe man, wie Politik, Gerechtigkeit und das eigene Abendessen zustande kommen.“ Nicolas Chamfort (1741 – 1794) Oder was ist das? Am Anfang dachte ich auch noch, das sei eine Fälschung. Aber inzwischen habe ich herausgefunden, dass es direkt aus dem Bundesinnenministerium(BMI) kommt und dort auch heruntergeladen werden kann! HIER LINK   Und es ist vom BMI direkt in Auftrag gegeben worden! Folgendes Zitat steht auf Seite 13! Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, müssen die konkreten Auswirkungen…

Weiterlesen Weiterlesen

„Schnauze Sie Verschwörungstheoretiker!“ ist nicht unbedingt ein Argument?!

„Schnauze Sie Verschwörungstheoretiker!“ ist nicht unbedingt ein Argument?!

Seit geraumer Zeit gibt es fast keine sachlichen Diskussionen mehr. Gerade jetzt in Zeiten einer Krankheit Namens Covid19, von der niemand so ganz genau weiß, was sich daraus entwickelt. Die einen sagen Katastrophe und haben dafür gesorgt, dass das gesamte Wirtschafts- und demokratische Parteisystem durch Ausgangssperren, Herunterfahren ganzer Wirtschaftsbetriebe, monatelanger Schulschließungen, Alten- und Pflegeheime für die Bewohner in Gefängnisse umwandelten und anderen Unmöglichkeiten aufs Spiel gesetzt worden ist. Die anderen ebenso namhafte Experten, wie Stanford-Professor John Ioannidis, Sucharit Bhakdi deutscher…

Weiterlesen Weiterlesen

Angst oder Zuversicht? Was ist besser? Zuversicht!

Angst oder Zuversicht? Was ist besser? Zuversicht!

„Jeder neue Tag hat zwei Griffe. Wir können ihn am Griff der Ängstlichkeit oder am Griff der Zuversicht halten.“ Henry Ward Beecher (1813 – 1887), US-amerikanischer Geistlicher Was sind eigentlich Ängste? Doch eigentlich nur unsere ureigenen Gedanken über bestimmte Eventualitäten, die eintreten könnten. Also eine Art negatives Wünschen, oder? Sind Sie vollkommen in der Gegenwart, wenn Sie sich ängstigen? Was ist denn Ihre größte Befürchtung? Ist diese Gefahr tatsächlich in diesem Augenblick wahrnehmbar da und nur eine Warnung, dass sie…

Weiterlesen Weiterlesen

Denken Sie selbst und lassen Sie sich nicht Denken!

Denken Sie selbst und lassen Sie sich nicht Denken!

Denn nur Sie allein können dies verhindern! Wussten Sie, dass Sie sich krank denken können? „Auch das Denken schadet einem zuweilen an der Gesundheit.“ Aristoteles (384 – 322 v. Chr.) Denn, wenn wir uns heute darüber den Kopf zerbrechen „Was mache ich bloß, wenn ich das bekomme…“ oder „Hoffentlich habe ich mich nicht…“ oder wir sehen fast andauernd Werbung, die Grippe- oder Erkältungsmittel, mit kranken und schniefenden Personen anpreist. Was ist? Wir bekommen eine Erkältung oder sogar Grippe. Wir haben…

Weiterlesen Weiterlesen

Wollen wir ewig dahinvegetieren oder mit normalem Risiko leben?

Wollen wir ewig dahinvegetieren oder mit normalem Risiko leben?

„Niemand ist so ängstlich, dass er lieber immer hängt als einmal fällt.“ Lucius Annaeus Seneca (ca. 4 v. Chr. – 65 n. Chr.) Was besagt dieses Zitat, dass sich niemand auf Dauer aus Angst in einem Schwebezustand hineinzwingen lässt. Oder bezogen auf unsere derzeitige Situation, wollen wir auf Dauer nur noch dahinvegetieren, nur weil wir in Dauerangst leben. Die Panik, die Angst, die Furcht sind praktisch für Wirtschaft und besonders für die Politik. Es ist doch eigen, dass gerade jetzt,…

Weiterlesen Weiterlesen

error: Content is protected !!