Wissen Sie was wahre Liebe ist und, dass diese bedingungslose Liebe jetzt gelebt werden will?

Wissen Sie was wahre Liebe ist und, dass diese bedingungslose Liebe jetzt gelebt werden will?

„Unglücklich ist, wer nicht weiß, was lieben heißt.“ Teresa von Avila (1515 – 1582) Wer also nie gelernt oder mitbekommen hat, was wahre Liebe, bedingungslose Elternliebe ist (Eltern , die ihr Kind also als das tollste, wunderbarste und schützenwerteste Geschöpf in ihrem Leben sehen),und sogar erfahren musste, dass er so wie er ist, nicht in Ordnung ist, kann oft selbst keine Liebe empfinden! Dieser Mensch kennt es nicht. Er kann weder sich selbst, geschweige denn dann andere lieben. Mit diesen…

Weiterlesen Weiterlesen

Wacht auf Eltern und Großeltern! Kinder von Drei bis elf Jahren sollen bei Verdacht abgesondert werden!

Wacht auf Eltern und Großeltern! Kinder von Drei bis elf Jahren sollen bei Verdacht abgesondert werden!

Wehe dem, der ein Kind kränkt! Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821 – 1881) Zumindest bitte diejenigen Eltern, Großeltern und Urgroßeltern und alle Menschen, die Kinder nicht nur als zukünftige Rentenverdiener, zukünftiges Kriegsmaterial, Arbeitssklaven oder als Konsumenten oder lästiges Übel oder als ungeliebte Weihnachtsgeschenke sieht, sondern als wunderbare zu beschützende, besondere Wesen ansehen. WIR ALLE SIND GEFORDERT KINDER ZU BESCHÜTZEN! Wo bleibt der Aufschrei der Empörung? Wo bleibt die lautstarke Entrüstung, als Sie das das erste Mal gehört oder gelesen haben! Das…

Weiterlesen Weiterlesen

Positives Denken wie „yes I can“ hilft mehr als „oh no it’s terrible“

Positives Denken wie „yes I can“ hilft mehr als „oh no it’s terrible“

Machen Sie aus Ihren Herausforderungen etwas Positives, aus dem Sie lernen können. Die Krise als Chance. Meine Großmutter sagte immer „Es ist nichts so schlecht als dass es nicht für irgendetwas gut ist.“ Ich weiß man erkennt es nicht immer sofort, dieses Gute. Aber meistens kommt später die Erkenntnis „ach deswegen ist das so gewesen und heute muss ich zugeben, dass dieser Zeitpunkt der Anfang von etwas Gutem war.“ Anstatt seine eigene Intelligenz daran zu messen, inwieweit man seine Probleme…

Weiterlesen Weiterlesen

„No risk just happiness!“ Bewusstes Positiv Denken ist das beste Heilmittel für ein gesundes Wohlbefinden!

„No risk just happiness!“ Bewusstes Positiv Denken ist das beste Heilmittel für ein gesundes Wohlbefinden!

Gedanke ist nur ein anderer Name für Schicksal, also wähle dir dein Schicksal selbst! Liebe bringt Liebe, und Haß bringt Haß! Ella Wheeler Wilcox (1850 – 1919) US-amerikanische Schriftstellerin Sind Sie die beherrschende Kraft Ihrer eigenen Gedanken und Sie gehen das Risiko unüberlegter Gedanken nicht mehr ein, im Sinne von „No risk, just happiness“. Denn es ist ein Wagnis sich nicht um seine Gedanken bewusst zu kümmern. Wie ich das meine? Wenn wir immer denken „Was mache ich bloß, wenn…

Weiterlesen Weiterlesen

Wenn Einem mal wieder alles zu viel wird… dann erstmal eine Auszeit von der Realität

Wenn Einem mal wieder alles zu viel wird… dann erstmal eine Auszeit von der Realität

Ein Element des Alslebenprinzips® ist ja die Selbstliebe und die wiederum beinhaltet Selbstvergessenheit samt einer Auszeit von der Realität bzw. ein gewolltes Abschweifen. Das kann aus sporadisch eingelegten einzelnen Minuten am Tag bestehen, währenddessen Sie sich im übertragenen Sinne an Ihren Lieblingsplatz denken. Oder eine von mir gern verwendete Methode, ist das sich bewusste Entspannen mit Bildern oder Filmen. Lassen Sie alle zwei Stunden mal eine Minute lang „Ihre Seele baumeln“. Danach sind Sie frisch, kreativ und doppelt aufnahmefähig. Sie…

Weiterlesen Weiterlesen

Nicht mehr auf Instagram

Nicht mehr auf Instagram

Ich habe mein Profil Brigitte H. Alsleben auf Instagram zunächst deaktiviert und werde es voraussichtlich sogar löschen. Fotos werde ich unter Alsleben’s Fotos und selbstkreierte Zitatkarten auf Alsleben’s Zitatkarten hier auf dieser Webseite zeigen. Herzliche Grüße Brigitte H. Alsleben  

Es wird Zeit, dass sich Politik und Verwaltung erklären und rechtfertigen müssen und uns entschädigen?!

Es wird Zeit, dass sich Politik und Verwaltung erklären und rechtfertigen müssen und uns entschädigen?!

Art. 5 Absatz 1 GG garantiert die Meinungsfreiheit. Dieses Grundrecht schützt die Freiheit, Meinungen frei zu äußern und zu verbreiten. Davon mache ich hier Gebrauch! „Es ist also für jeden einzelnen Menschen schwer, sich aus der ihm beinahe zur Natur gewordenen Unmündigkeit herauszuarbeiten. Er hat sie sogar lieb gewonnen, und ist vor der Hand wirklich unfähig, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen, weil man ihn niemals den Versuch davon machen ließ.“ Immanuel Kant (1724 – 1804), deutscher Philosoph Wann ist…

Weiterlesen Weiterlesen

Wut, Zorn und Angst schwächen das Immunsystem und machen Sie so anfälliger für Infektionen?!

Wut, Zorn und Angst schwächen das Immunsystem und machen Sie so anfälliger für Infektionen?!

Überall, wo man hinhört ist pure Angst. Leider entsteht aus dieser oft Wut. Wut auf Corona, Wut auf die Welt und besonders auf die vermeintlichen Menschen, die so „unvorsichtig sind“ und auf  Demonstrationen für die Grundrechte gehen.  Aber wie ist es denn? Leben Sie lieber in einem Staat, der zwar steril ist, aber herzlos, ohne Freude mit Angst und Panik arbeitet, der sie überwacht, wenn es sein muss mit Zwang durchimpft, egal ob Sie davon krank werden oder es überhaupt…

Weiterlesen Weiterlesen

Wann , wenn nicht jetzt wollen Sie leben? Bekommen Sie vergeudete Jahre Ihres Lebens zurück? Nein!

Wann , wenn nicht jetzt wollen Sie leben? Bekommen Sie vergeudete Jahre Ihres Lebens zurück? Nein!

„Genaugenommen leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart, die meisten bereiten sich gerade vor, demnächst zu leben.“ Jonathan Swift (1667 – 1745) Wann wollen Sie denn endlich beginnen zu leben? Bekommen Sie die vergeudeten Jahre Ihres Lebens zurück? Nein! Doch gibt es für unser Leben einen Nachschlag? NEIN! Ein Leben kann doch verglichen werden mit einem Tropfen dieses Gebirgsbaches, oder? Wenn er nun an diesem kleinen Wasserfall vorbei ist, kann er da umkehren und es noch mal erleben? Nein, er…

Weiterlesen Weiterlesen

Wir können uns nur selbst ändern! Dann wird sich auch unser Außenleben wandeln und somit die Gesellschaft sich verändern.

Wir können uns nur selbst ändern! Dann wird sich auch unser Außenleben wandeln und somit die Gesellschaft sich verändern.

„Die Rücksicht auf das Recht der anderen – das ist der Friede.“ Benito Juárez (1806 – 1872) Denn erst, wenn Einer dem Anderen das Recht gibt so zu leben, wie dieser Andere es möchte, natürlich nur so weit, dieser Andere NICHT die Freiheit des Ersteren beschneidet, wird Frieden herrschen. Wenn ein Land dem anderen Land seine Lebensweise aufoktroyieren will, kommt es zum Unfrieden. Kriege entstehen so. Das ist natürlich auch dann so, wenn einige wenige ihre Lebensvorstellungen dem Rest der…

Weiterlesen Weiterlesen

error: Content is protected !!