Durchsuchen nach
Kategorie: covid19 Fakten

Warum lassen wir uns das antun? Nur weil wir glauben brav sein zu müssen? Wie kommt das?

Warum lassen wir uns das antun? Nur weil wir glauben brav sein zu müssen? Wie kommt das?

„Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“ Reinhold Niebuhr Was können wir nicht ändern? Die Welt, das Wetter, andere Menschen! Was können wir ändern? Nur uns selbst! Unser Denken zum Beispiel. Dazu ist es wichtig, dass wir uns unsere Gedanken mal bewusst machen. Was ist zum Beispiel Ihr Weltbild? Wie sehen Sie die Welt? Die Anfänge hierzu wurden…

Weiterlesen Weiterlesen

Wacht auf Eltern und Großeltern! Kinder von Drei bis elf Jahren sollen bei Verdacht abgesondert werden!

Wacht auf Eltern und Großeltern! Kinder von Drei bis elf Jahren sollen bei Verdacht abgesondert werden!

Wehe dem, der ein Kind kränkt! Fjodor Michailowitsch Dostojewski (1821 – 1881) Zumindest bitte diejenigen Eltern, Großeltern und Urgroßeltern und alle Menschen, die Kinder nicht nur als zukünftige Rentenverdiener, zukünftiges Kriegsmaterial, Arbeitssklaven oder als Konsumenten oder lästiges Übel oder als ungeliebte Weihnachtsgeschenke sieht, sondern als wunderbare zu beschützende, besondere Wesen ansehen. WIR ALLE SIND GEFORDERT KINDER ZU BESCHÜTZEN! Wo bleibt der Aufschrei der Empörung? Wo bleibt die lautstarke Entrüstung, als Sie das das erste Mal gehört oder gelesen haben! Das…

Weiterlesen Weiterlesen

Positives Denken wie „yes I can“ hilft mehr als „oh no it’s terrible“

Positives Denken wie „yes I can“ hilft mehr als „oh no it’s terrible“

Machen Sie aus Ihren Herausforderungen etwas Positives, aus dem Sie lernen können. Die Krise als Chance. Meine Großmutter sagte immer „Es ist nichts so schlecht als dass es nicht für irgendetwas gut ist.“ Ich weiß man erkennt es nicht immer sofort, dieses Gute. Aber meistens kommt später die Erkenntnis „ach deswegen ist das so gewesen und heute muss ich zugeben, dass dieser Zeitpunkt der Anfang von etwas Gutem war.“ Anstatt seine eigene Intelligenz daran zu messen, inwieweit man seine Probleme…

Weiterlesen Weiterlesen

Wut, Zorn und Angst schwächen das Immunsystem und machen Sie so anfälliger für Infektionen?!

Wut, Zorn und Angst schwächen das Immunsystem und machen Sie so anfälliger für Infektionen?!

Überall, wo man hinhört ist pure Angst. Leider entsteht aus dieser oft Wut. Wut auf Corona, Wut auf die Welt und besonders auf die vermeintlichen Menschen, die so „unvorsichtig sind“ und auf  Demonstrationen für die Grundrechte gehen.  Aber wie ist es denn? Leben Sie lieber in einem Staat, der zwar steril ist, aber herzlos, ohne Freude mit Angst und Panik arbeitet, der sie überwacht, wenn es sein muss mit Zwang durchimpft, egal ob Sie davon krank werden oder es überhaupt…

Weiterlesen Weiterlesen

Statt von uns Schaden abzuwenden, wie die Regierung es bei Amtsantritt geschworen hat, wird uns vorsätzlich Angst gemacht?

Statt von uns Schaden abzuwenden, wie die Regierung es bei Amtsantritt geschworen hat, wird uns vorsätzlich Angst gemacht?

„Man riskiert Ekel, sähe man, wie Politik, Gerechtigkeit und das eigene Abendessen zustande kommen.“ Nicolas Chamfort (1741 – 1794) Oder was ist das? Am Anfang dachte ich auch noch, das sei eine Fälschung. Aber inzwischen habe ich herausgefunden, dass es direkt aus dem Bundesinnenministerium(BMI) kommt und dort auch heruntergeladen werden kann! HIER LINK   Und es ist vom BMI direkt in Auftrag gegeben worden! Folgendes Zitat steht auf Seite 13! Um die gewünschte Schockwirkung zu erzielen, müssen die konkreten Auswirkungen…

Weiterlesen Weiterlesen

Es geht um unser Brot, unsere Freiheit und unsere Zukunft!

Es geht um unser Brot, unsere Freiheit und unsere Zukunft!

Jetzt geht es uns ans Brot?! Patricia von Alvensleben © 07.06.2010 Ich saß am Frühstückstisch, las die Zeitung und hörte im Hintergrund in den Radionews die neuesten Sparankündigungen der Bundesregierung. Als ich so auf mein Brot sah und überlegte womit ich es belegen sollte und über das Gehörte und Gelesene nachdachte, schweiften meine Gedanken ab: Es war einmal eine kleine Familie. Vater, Mutter, Sohn und Tochter und der Familienhund Oskar . Endlich lebten sie nach Jahren des Verzichts und der…

Weiterlesen Weiterlesen

Denken Sie selbst und lassen Sie sich nicht Denken!

Denken Sie selbst und lassen Sie sich nicht Denken!

Denn nur Sie allein können dies verhindern! Wussten Sie, dass Sie sich krank denken können? „Auch das Denken schadet einem zuweilen an der Gesundheit.“ Aristoteles (384 – 322 v. Chr.) Denn, wenn wir uns heute darüber den Kopf zerbrechen „Was mache ich bloß, wenn ich das bekomme…“ oder „Hoffentlich habe ich mich nicht…“ oder wir sehen fast andauernd Werbung, die Grippe- oder Erkältungsmittel, mit kranken und schniefenden Personen anpreist. Was ist? Wir bekommen eine Erkältung oder sogar Grippe. Wir haben…

Weiterlesen Weiterlesen

Was haben Lockerungen und Haftentschädigung miteinander zu tun?

Was haben Lockerungen und Haftentschädigung miteinander zu tun?

 Art. 5 Absatz 1 GG garantiert die Meinungsfreiheit. Dieses Grundrecht schützt die Freiheit, Meinungen frei zu äußern und zu verbreiten. Davon mache ich hier Gebrauch! Überall liest man zur Zeit Corona-Lockerungen („Morgen tritt Niedersachsen in die vierte von fünf Lockerungsstufen in der Corona-Pandemie ein; Corona-Lockerungen: Mindestabstand als Mindestmaß; Bund-Länder-Konferenz: Lockerungskaskade mit Notbremse usw.) Lockerungen kannte ich bisher nur aus dem Strafvollzugsjargon. Dort versteht man darunter, Erleichterungen im Rahmen des Strafvollzugs für einen Strafgefangenen. Ja kommt hin, wir alle über 83…

Weiterlesen Weiterlesen

Was hier läuft und lief, ist alles andere als moralisch richtig!

Was hier läuft und lief, ist alles andere als moralisch richtig!

„Was moralisch falsch ist, kann gar nicht politisch richtig sein.“ William Ewart Gladstone (1809 – 1898), englischer Pazifist und Politiker Ich gehe fest davon aus, dass wir fast alle noch Kinder in Erwachsenengestalt sind, die endlich die vollkommene Anerkennung von den anderen erhalten möchten, da wir eben keine bedingungslose Liebe zu uns selbst leben, also keinen Sinn für unser Eigenes Sein haben. Wie sonst ist es zu erklären, dass wir jetzt wie unmündige Kinder behandelt werden, die man angeblich zwingen…

Weiterlesen Weiterlesen

Denken unsere Politiker „Na irgendwie bekommen wir unser Volk schon krank“? (update 24.04.2020)

Denken unsere Politiker „Na irgendwie bekommen wir unser Volk schon krank“? (update 24.04.2020)

„Ein erhöhter CO2-Gehalt im Blut (Hyperkapnie) kann beispielsweise Kopfschmerzen, Hautrötungen, eine erhöhte Herzfrequenz oder leichte Verwirrtheit hervorrufen“, schreibt das Team des Lungeninformationsdienstes per E-Mail an CORRECTIV. Durch die Anreicherung des Blutes mit Kohlendioxid sinke der pH-Wert in den leicht sauren Bereich. Das führe wiederum zu verengten Blutgefäßen in der Lunge und erweiterten Blutgefäßen in anderen Teilen des Körpers, insbesondere im Gehirn. „Als Folge steigt die Kalium-Konzentration im Blut, wodurch  die Herzfunktion beeinträchtigt wird und es zu Herzrhythmusstörungen kommen kann.“ (E-Mail…

Weiterlesen Weiterlesen

error: Content is protected !!