Durchsuchen nach
Kategorie: Alsleben’s Meinung

NEIN zum „dauernden Everybody’s Darling sein sollend“! JA zur bedingungslosen Selbstliebe mit Eigensinn und Eigenverantwortung!

NEIN zum „dauernden Everybody’s Darling sein sollend“! JA zur bedingungslosen Selbstliebe mit Eigensinn und Eigenverantwortung!

Lassen Sie uns damit beginnen, etwas vollkommen Neues aufzubauen!  „Ob die Anderen mich gut finden, ist nicht entscheidend“ Wichtig ist, dass jeder sich selbst gut findet und gleichzeitig dieses Recht auch jedem einzelnen anderen Menschen zugesteht. Wir sind nicht dazu geboren worden, um es anderen Recht zu machen und Everybody’s Darling zu sein, indem wir schön artig und lieb alles machen, was uns aufgetragen wird. Wie folgendes: Eine Bundesnotbremse samt Ausgangssperre für alle, statt nur ansteckende Kranke mit lebensgefährlicher Infektion…

Weiterlesen Weiterlesen

Haben Sie noch einen geheimen Vorrat mit Leben?

Haben Sie noch einen geheimen Vorrat mit Leben?

Ein Tor sorgt für die künft’ge Zeit; für heute will ich sorgen. Wer kennt, mit weiser Gründlichkeit, den ungewissen Morgen? Gotthold Ephraim Lessing (1729 – 1781) Wie ich das meine? Wo sind Sie in diesem Augenblick jetzt? Nein, ich möchte nicht wissen, wo Sie sich räumlich aufhalten, sondern wohin haben Ihre Gedanken Sie gerade in diesem Moment hin entführt?  Oft erhält man die Antwort “Ich überlege, was ich noch einkaufen muss… ob ich alles für Ostern habe?” oder wenn in…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist der Höhere Sinn dieser letzen Monate? Und hat sie einen Höheren Sinn für uns als Menschen? Ja!

Was ist der Höhere Sinn dieser letzen Monate? Und hat sie einen Höheren Sinn für uns als Menschen? Ja!

Könnten sie zur Zeit auch so die Wände hochgehen? Ich verstehe das eigentlich gar nicht, weil sich für mich nicht so viel geändert hat. Klar beim EinkauFen diese FFP2 Maske zu tragen, seit 16. Dezember keine Winter-Kleidung oder neue Winter-Schuhe direkt hier in den Geschäften kaufen zu können. Zum Glück hatte ich noch alles vom letzten Jahr und zum Glück konnte ich einiges online kaufen und es passte auch. Meine 80 Jährige Mutter hatte dieses Glück zwar durch mich auch,…

Weiterlesen Weiterlesen

Unsere Regierenden zeigen jetzt ihr wahres Gesicht?! (erweitert)

Unsere Regierenden zeigen jetzt ihr wahres Gesicht?! (erweitert)

„Ich bin frei, und wo immer ich auch bin, gehöre ich mir.“ Lucius Annaeus Seneca (ca. 4 v. Chr. – 65 n. Chr.) Die regierende Macht will uns angeblich beschützen und retten und dabei machen sie uns krank und nehmen sogar in Kauf, dass wir sterben. Nein! Damit meine ich jetzt nicht diese, meiner Meinung nach, fahrlässige Impfung mit einem Stoff, der fast nicht getestet worden ist und horrende Nebenwirkungen haben kann und angepriesen wird, als sei es eine harmlose…

Weiterlesen Weiterlesen

Diese eingeschlossene Zeit gab uns Möglichkeiten den Weg zur wahren Selbstliebe zu beginnen und zu gehen!

Diese eingeschlossene Zeit gab uns Möglichkeiten den Weg zur wahren Selbstliebe zu beginnen und zu gehen!

Ich bin mit einen Mal der absoluten Überzeugung, dass dieses ganze Zeitgeschehen, was uns fast das gesamte letzte Jahr 2020 bis zum heutigen Tag begleitet hat, uns die Augen geöffnet hat, welches Denken über uns allgemein herrscht bei anderen aber auch bei uns selbst. Diese Episode wird sehr bald Geschichte sein und wir alle miteinander werden viel zu vergeben haben. Es bedarf der Vergebung gegenüber Verantwortlichen, die meinten sie müssten so handeln, weil sie uns als Untertanen ansehen gegenüber den…

Weiterlesen Weiterlesen

Haben Sie Vorsätze für das neue Jahr 2021? Ich habe seit langem keine Vorsätze mehr für das Neue Jahr!

Haben Sie Vorsätze für das neue Jahr 2021? Ich habe seit langem keine Vorsätze mehr für das Neue Jahr!

Was ist ein Vorsatz eigentlich? In der Psychologie ist ein Vorsatz eine Entscheidung, in einer ganz bestimmten Situation ein ganz bestimmtes Verhalten zu zeigen. Der Vorsatz hat oft die Form „Ich werde, wenn ich 2021 in die Situation XYZ komme, mich so verhalten!“ Doch die meisten Vorsätze, würden wir doch gar nicht haben, wenn es da nicht etwas gäbe, das uns darauf aufmerksam macht, dass wir so wie wir sind oder uns verhalten, nicht richtig sind oder ist. Oder?! Kann…

Weiterlesen Weiterlesen

Liebe zu sich oder zu anderen ist doch so einfach? Nein, nicht, wenn man unbewusste Glaubenssätze hat.

Liebe zu sich oder zu anderen ist doch so einfach? Nein, nicht, wenn man unbewusste Glaubenssätze hat.

„Die Frauen lieben lange, ehe sie’s gestehen, die Männer lange nicht mehr, wenn sie’s noch beteuern.“  Emanuel Wertheimer (1846 – 1916) Vor einiger Zeit las ich dieses Zitat, und ich musste lachen. Denn es hat sich wohl nie etwas verändert. Dabei sind wir doch so viel offener geworden und haben doch eigentlich nichts zu befürchten. Was ist es denn dann, was uns nicht gestehen lässt oder noch so lange beteuern lässt. Es sind, meiner Meinung nach, unsere eigenen alten Glaubenssätze….

Weiterlesen Weiterlesen

„Wohin zu Weihnachten?“

„Wohin zu Weihnachten?“

„Wohin zu Weihnachten?“ Diese Frage, dachte ich, würde sich dieses Jahr garnicht erst stellen, denn  schließlich gelten an diesem Weihnachtsfest 2020 sehr große  freiheitseinschränkende Einschnitte. Doch gerade las ich, dass sich auch jetzt wieder viele Menschen den Kopf darüber zerbrechen, um niemanden zu kränken oder sich mit niemandem zu entzweien. Meine Antwort lautet: Klar, wenn Sie kleine Kinder haben, dann natürlich wird  mit diesen ihren Kindern gemeinsam gefeiert, auch wenn Sie vom anderen Elternteil bereits getrennt sein sollten. Denn es…

Weiterlesen Weiterlesen

Wissen wir eigentlich, was wir tun, wenn wir uns im Negativen geradezu wohlig wälzen?

Wissen wir eigentlich, was wir tun, wenn wir uns im Negativen geradezu wohlig wälzen?

Ich denke, viele wissen es nicht! Die, die sich jeden Tag mit der Panik und mit der Angst vor Krankheiten beschäftigen und  sich Stunde um Stunde davon einlullen lassen, werden wirklich krank oder ziehen krankmachende Situationen in ihre Lebenswirklichkeit. Zudem wird das eigene Immunsystem auf Null gesetzt und schützt nicht, wie normal vor Viren und Keimen. Mit meinem heutigen Beitrag möchte ich, dass man sich mal bewusst wird, was manche Dinge, die wir unserem Körper, unserem Geist und unserer Seele…

Weiterlesen Weiterlesen

Letzter Beitrag in Alsleben’s Adventskalender: 13. Dezember: Keine wahre Selbstliebe? Was dann? Diktatur?

Letzter Beitrag in Alsleben’s Adventskalender: 13. Dezember: Keine wahre Selbstliebe? Was dann? Diktatur?

„Unglücklich ist, wer nicht weiß, was lieben heißt.“ Teresa von Avila (1515 – 1582) Wer also nie gelernt oder mitbekommen hat, was wahre Liebe, bedingungslose Elternliebe ist (Eltern , die ihr Kind also als das tollste, wunderbarste und schützenwerteste Geschöpf in ihrem Leben sehen),und sogar erfahren musste, dass er so wie er ist, nicht in Ordnung ist, kann oft selbst keine Liebe empfinden! Dieser Mensch kennt es nicht. Er kann weder sich selbst, geschweige denn dann andere lieben. Was ist…

Weiterlesen Weiterlesen

error: Content is protected !!