Durchsuchen nach
Schlagwort: Freiheitsberaubung

Angst macht folgsam und „artig“! Das wussten schon Hitler und seine Gefolgsleute!

Angst macht folgsam und „artig“! Das wussten schon Hitler und seine Gefolgsleute!

Ist das der Beweggrund der jetzigen Politik und Medien, uns mit Panik und Furcht gefügig zu machen! Mein eigener Weg da hinaus ist es, keinerlei Berichte  über C-Politik und Co mir anzuhören, zu lesen oder mir anzusehen. Denn was bringt es mir und meiner Gesundheit, mich mit Krankheit, Katastrophen und Co zu beschäftigen? Gar nichts. Oh nein das stimmt nicht. Es bringt mir Krankheit und Co in mein Leben!!!! Wenn wir heute denken „Was mache ich bloß, wenn ich das…

Weiterlesen Weiterlesen

Gesundheit als grundgesetzmäßiges Recht, dem alles untergeordnet wird, auch die persönliche Freiheit und Eigenverantwortung? NEIN DANKE!

Gesundheit als grundgesetzmäßiges Recht, dem alles untergeordnet wird, auch die persönliche Freiheit und Eigenverantwortung? NEIN DANKE!

Wir haben ein Recht auf unsere grundgesetzmäßige Freiheit! Diese geht aber nur so weit , dass die Freiheit des Einen einen anderen Menschen nicht schadet, oder dessen Freiheit nicht beschneidet. Aber ein verbindliches, verfassungsgemäßes Recht auf Gesundheit? Nein?! Wollen wir das denn überhaupt? Diese Fragen stellen sich mir dann: Ein Muss zur Gesundheit, koste es was es wolle? Wer entscheidet, was gesund ist und was nicht? Was dürfen wir dann und was nicht? Was ist Gesundheit? Wer oder was definiert…

Weiterlesen Weiterlesen

NEIN zum „dauernden Everybody’s Darling sein sollend“! JA zur bedingungslosen Selbstliebe mit Eigensinn und Eigenverantwortung!

NEIN zum „dauernden Everybody’s Darling sein sollend“! JA zur bedingungslosen Selbstliebe mit Eigensinn und Eigenverantwortung!

Lassen Sie uns damit beginnen, etwas vollkommen Neues aufzubauen!  „Ob die Anderen mich gut finden, ist nicht entscheidend“ Wichtig ist, dass jeder sich selbst gut findet und gleichzeitig dieses Recht auch jedem einzelnen anderen Menschen zugesteht. Wir sind nicht dazu geboren worden, um es anderen Recht zu machen und Everybody’s Darling zu sein, indem wir schön artig und lieb alles machen, was uns aufgetragen wird. Wie folgendes: Eine Bundesnotbremse samt Ausgangssperre für alle, statt nur ansteckende Kranke mit lebensgefährlicher Infektion…

Weiterlesen Weiterlesen

Unsere Regierenden zeigen jetzt ihr wahres Gesicht?! (erweitert)

Unsere Regierenden zeigen jetzt ihr wahres Gesicht?! (erweitert)

„Ich bin frei, und wo immer ich auch bin, gehöre ich mir.“ Lucius Annaeus Seneca (ca. 4 v. Chr. – 65 n. Chr.) Die regierende Macht will uns angeblich beschützen und retten und dabei machen sie uns krank und nehmen sogar in Kauf, dass wir sterben. Nein! Damit meine ich jetzt nicht diese, meiner Meinung nach, fahrlässige Impfung mit einem Stoff, der fast nicht getestet worden ist und horrende Nebenwirkungen haben kann und angepriesen wird, als sei es eine harmlose…

Weiterlesen Weiterlesen

Wir haben ein Recht auf unsere grundgesetzmäßige Freiheit! Aber ein Recht auf Gesundheit?

Wir haben ein Recht auf unsere grundgesetzmäßige Freiheit! Aber ein Recht auf Gesundheit?

Wir haben ein Recht auf unsere grundgesetzmäßige Freiheit! Aber ein verbindliches, verfassungsgemäßes Recht auf Gesundheit? Nein?! Wollen wir das denn überhaupt? Ein Muss zur Gesundheit, koste es was es wolle? Wer entscheidet, was gesund ist und was nicht? Was dürfen wir dann und was nicht? Was ist Gesundheit? Was ist schon krank? Wir wollen und können doch lieber eigenverantwortlich handeln! Wir sind Menschen und haben alles in uns, wie zum Beispiel unser Potenzial zur Selbstheilung und unser überaus effektives Immunsystem….

Weiterlesen Weiterlesen

error: Content is protected !!