Durchsuchen nach
Tag: Resonanzgesetz

Wenn wir uns wirklich Frieden auf dieser Erde wünschen, lassen Sie uns anfangen mit uns selbst im Frieden zu sein!

Wenn wir uns wirklich Frieden auf dieser Erde wünschen, lassen Sie uns anfangen mit uns selbst im Frieden zu sein!

Wer mit sich selbst im Frieden lebt, denkt von niemandem Arges. Thomas von Kempen (um 1380 – 1471) Und mit sich selbst im Frieden oder Einklang zu leben, bedeutet dies bewusst und unbewusst zu tun. Was sind Ihre wahren Glaubenssätze über sich selbst und über die Welt? Wenn Sie unbewusst mit sich selbst im Clinch liegen hat das auch einen Einfluß auf die Umgebung und auf die allgemeine Stimmungslage. Untersuchungen zeigen nämlich, dass wir mit unseren Überzeugungen nicht nur auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Warum klammern wir uns so an unser negatives Denken, selbst wenn wir wissen, dass wir uns dadurch immer mehr ins Verderben reiten?

Warum klammern wir uns so an unser negatives Denken, selbst wenn wir wissen, dass wir uns dadurch immer mehr ins Verderben reiten?

„Jede Brücke, die du nicht überquerst, ist eine verpasste Chance auf ein neues Leben.“ von Unbekannt Also wie wäre es, diese Brücke, die zu Ihrem Neuen Leben führt, zu beschreiten! Doch sie ist nicht leicht zu überqueren, man kommt oft ins Straucheln, zum Beispiel durch das gewohnheitsmäßige negative Denken. Oder man stolpert über einen eigenen unbewussten Gedanken, wie zum Beispiel „ach was ist nur, wenn…“ Und was passiert platsch, sie sind im Wasser und meckern wahrscheinlich, ich habe doch gleich…

Weiterlesen Weiterlesen

Machen Sie sich zum Chef Ihrer Gedanken! Denn nur Sie kreieren Ihr Schicksal, niemand anders!

Machen Sie sich zum Chef Ihrer Gedanken! Denn nur Sie kreieren Ihr Schicksal, niemand anders!

„Jeder Gedanke ist ein Baustein am werdenden Schicksal – im Guten wie im Bösen.“ Prentice Mulford (1834 – 1891) Wetter ist Wetter und nicht das, was wir darüber denken! Wie oft heißt es, schon wieder schlechtes Wetter, nur weil keine Sonne scheint und es vielleicht etwas nieselt oder regnet, oder es einfach grau ist. Wenn ich nun darüber schlecht denke, klar dann habe ich traurige und „niedrigschwingende“ Gefühle. Wenn ich jedoch Regen genau so wie Sonne als notwendig für die…

Weiterlesen Weiterlesen

error: Content is protected !!