Durchsuchen nach
Schlagwort: Achtsamkeit

Beginnen Sie Ihre Beziehung/Partnerschaft mit der Trennung!

Beginnen Sie Ihre Beziehung/Partnerschaft mit der Trennung!

Ja, Sie haben richtig gelesen! Denn bevor man sich „ewig bindet, sollten wir nicht gucken „ob sich nicht etwas besseres findet“. Nein, wir sollten uns richtig kennenlernen, sprich das Unterbewusstsein und das unterdrückte Wesen des anderen und uns selbst auch ohne Maske zeigen. Denn unser Bewusstsein also unser bewusstes Wollen hat nur fünf Prozent Einfluss auf unser Leben! Das wirkliche Sagen hat mit 95 Prozent unser Unterbewusstsein und das zieht die Fäden in unserem Leben und sitzt am Steuer. Und…

Weiterlesen Weiterlesen

Lassen Sie Ihr Leben leuchten, denn es brennt wie die Kerze sowieso vor sich hin!

Lassen Sie Ihr Leben leuchten, denn es brennt wie die Kerze sowieso vor sich hin!

Unser Leben auf dieser Erde ist wie diese Kerze, es brennt so ganz langsam aber stetig ab! Oder können wir unser Leben anhalten und dann wieder entzünden? Nein nicht mal das. Jeder Augenblick, der vorbei ist, ist weg und nicht wiederholbar. Haben Sie sich schon mal die Fragen, die ich in meinem Blogs oder auch in meinem Buch immer wieder stelle, mal durch den Kopf gehen lassen und für sich selbst beantwortet? Ist Ihr Kalender, wirklich Ihr Kalender oder bestimmen…

Weiterlesen Weiterlesen

NEIN zum „dauernden Everybody’s Darling sein sollend“! JA zur bedingungslosen Selbstliebe mit Eigensinn und Eigenverantwortung!

NEIN zum „dauernden Everybody’s Darling sein sollend“! JA zur bedingungslosen Selbstliebe mit Eigensinn und Eigenverantwortung!

Lassen Sie uns damit beginnen, etwas vollkommen Neues aufzubauen!  „Ob die Anderen mich gut finden, ist nicht entscheidend“ Wichtig ist, dass jeder sich selbst gut findet und gleichzeitig dieses Recht auch jedem einzelnen anderen Menschen zugesteht. Wir sind nicht dazu geboren worden, um es anderen Recht zu machen und Everybody’s Darling zu sein, indem wir schön artig und lieb alles machen, was uns aufgetragen wird. Wie folgendes: Eine Bundesnotbremse samt Ausgangssperre für alle, statt nur ansteckende Kranke mit lebensgefährlicher Infektion…

Weiterlesen Weiterlesen

Haben Sie noch einen geheimen Vorrat mit Leben?

Haben Sie noch einen geheimen Vorrat mit Leben?

Ein Tor sorgt für die künft’ge Zeit; für heute will ich sorgen. Wer kennt, mit weiser Gründlichkeit, den ungewissen Morgen? Gotthold Ephraim Lessing (1729 – 1781) Wie ich das meine? Wo sind Sie in diesem Augenblick jetzt? Nein, ich möchte nicht wissen, wo Sie sich räumlich aufhalten, sondern wohin haben Ihre Gedanken Sie gerade in diesem Moment hin entführt?  Oft erhält man die Antwort “Ich überlege, was ich noch einkaufen muss… ob ich alles für Ostern habe?” oder wenn in…

Weiterlesen Weiterlesen

Was ist der Höhere Sinn dieser letzen Monate? Und hat sie einen Höheren Sinn für uns als Menschen? Ja!

Was ist der Höhere Sinn dieser letzen Monate? Und hat sie einen Höheren Sinn für uns als Menschen? Ja!

Könnten sie zur Zeit auch so die Wände hochgehen? Ich verstehe das eigentlich gar nicht, weil sich für mich nicht so viel geändert hat. Klar beim EinkauFen diese FFP2 Maske zu tragen, seit 16. Dezember keine Winter-Kleidung oder neue Winter-Schuhe direkt hier in den Geschäften kaufen zu können. Zum Glück hatte ich noch alles vom letzten Jahr und zum Glück konnte ich einiges online kaufen und es passte auch. Meine 80 Jährige Mutter hatte dieses Glück zwar durch mich auch,…

Weiterlesen Weiterlesen

Diese Zeit gibt uns die Möglichkeit, einfach mal unserer Seele zuzuhören?!

Diese Zeit gibt uns die Möglichkeit, einfach mal unserer Seele zuzuhören?!

Vor einiger Zeit las ich die Überschrift: „Tun Sie doch mal nichts! Vom Segen der Muße“ Nun dazu sind wir jetzt in dem letzten Jahr immer wieder von unseren Regierungen verdonnert worden. Letztens seit 16. Dezember 2020 und ein Ende ist … Aber ich denke nicht, dass den verantwortlichen Regierenden das vorschwebte, was ich darunter verstehe. Denn wenn wir diese Zeit mit Achtsamkeit und Muße verbringen , dann ist das auch ein Weg zur bedingungslosen Selbstliebe und die ist garantiert…

Weiterlesen Weiterlesen

Machen Sie sich zum Chef Ihrer Gedanken! Denn nur Sie kreieren Ihr Schicksal, niemand anders!

Machen Sie sich zum Chef Ihrer Gedanken! Denn nur Sie kreieren Ihr Schicksal, niemand anders!

„Jeder Gedanke ist ein Baustein am werdenden Schicksal – im Guten wie im Bösen.“ Prentice Mulford (1834 – 1891) Wetter ist Wetter und nicht das, was wir darüber denken! Wie oft heißt es, schon wieder schlechtes Wetter, nur weil keine Sonne scheint und es vielleicht etwas nieselt oder regnet, oder es einfach grau ist. Wenn ich nun darüber schlecht denke, klar dann habe ich traurige und „niedrigschwingende“ Gefühle. Wenn ich jedoch Regen genau so wie Sonne als notwendig für die…

Weiterlesen Weiterlesen

error: Content is protected !!